Starten Sie jetzt Ihre Anfrage für Ihr Fest in 2016 / 2017 - wir beraten Sie gern.

Auszug aus der Choreographie des Feuerwerkes:

- Dauer 7 Minuten
- hochqualitatives, schaurig-schönes "Schloss-Barock-Feuerwerk"
- punktuelle Bengalbeleuchtung von Burganlagen oder Integration von grandiosen pyrotechnischen Wasserfällen
- Zum Auftakt erschallen schockierend und zerschmetternd laute pyrotechnische Spezialeffekte

Den Kern des "Schloss-Barockfeuerwerks" bilden unter anderem - in nebliger Horroratmosphäre folgende Effekte:
- Schwirrende Feuerräder, geisterhafte Heulkometen, Römische Blinklanzen, Rauch- und Nebeleffekte
- Bengalische Spezialeffekte mit sehr intensiver Leuchtkraft, Crackling- und Knisterfontänen
- Feuerlanzen mit platzenden Blüten
- "mittelalterliche" pyrotechnische Effekte wie z.B. Feuerbälle, Blinksäulen, Phosphor-Blinkeffekten, vom Himmel herabschwebende Feuerlanzen
- Wasserfällen, die die Burgmauer herunter gleiten, blinkenden Strobeeffekten
- Optional: eine umfassende und beeindruckenden Bengalbeleuchtung der gesamten Schlossanlage (auf Anfrage)

Inklusive:
- unserem kostenlosen  
  „All-Inclusive-Service“
- einem gruseligen Musikschnitt,
  angefertigt nach Ihren Wünschen
- erstklassiger Soundanlage bis
  250 Personen (Erweiterung auf Anfrage)
- technischer Betreuung

Gesamtpreis: 1999,- €